Bene startet mit elektronischen Bestellungen

Bene startet mit elektronischen Bestellungen

Die Bene GmbH startet mit dem elektronischen Bestellverfahren im Format OEX 3.0.

Die Vorteile einer elektronischen Datenanbindung sind sowohl aus vertrieblicher als auch aus unternehmerischer Perspektive offensichtlich: Bestellungen werden schneller, fehlerfreier und dadurch effizienter erfasst und bearbeitet.

Concept Office und Concept Flex unterstützen elektronische Bestellungen in allen gängigen OEX Versionen. Es fallen keine zusätzlichen Lizenzgebühren an.

Wenn Sie bereits bei anderen Herstellern elektronisch bestellen, wenden Sie sich einfach an den für Sie zuständigen Bene Ansprechpartner.

Wenn Sie aktuell noch bei keinem Hersteller elektronisch bestellen, stehen wir Ihnen zur initialen Einrichtung und Einweisung gerne zur Verfügung.