Produkte
Concept Office 7
Concept Office
Concept Office
Concept Office 7 ist das Branchensystem für die Bürowirtschaft. Mit den Bereichen Möbel, Bürobedarf und Technik deckt das System alle Facetten ab die ein Vollsortimenter benötigt.

Durch Kooperationen mit Einkaufsgenossenschaften wie Soennecken und Büroring entstehen weitere Module wie 2013 das "Soennecken-Innovationspaket" für Zentralregulierung und Lagerbestandsermittlung.

Für das Ladengeschäft steht mit Concept Cash eine starke Kassenlösung parat, die direkt in die Warenwirtschaft integriert ist. Concept Office ist spezialisiert auf das Kernthema Büro, wodurch hier vieles Standard ist, was in vergleichbaren Produkten individuell programmiert werden muss. Das Ziel der Warenwirtschaft ist es, alle Belange mit einem System abzubilden.

So verfügt Concept Office mit Concept Active auch über umfangreiche CRM-Funktionalitäten, die mit Concept Mobile auch für den Vertrieb unterwegs genutzt werden können.
Concept Cash
Concept Cash
Concept Cash
Concept Cash ist das Kassenmodul von Concept Office. Concept Cash ist direkt mit der Concept Office Datenbank verbunden und nutzt die Informationen aus der Firmen-, Artikel- und Lagerverwaltung.

Die Verarbeitung der Daten entspricht, bis auf einige anforderungsspezifische Unterschiede, der Verarbeitung in den Vorgängen von Concept Office.
Concept Mobile
Concept Mobile
Concept Mobile
Concept Mobile ist die mobile Lösung von Concept Office für Smartphones und Tablet PCs - vollkommen unabhängig vom Betriebssystem. Via Internet greift Concept Mobile auf Ihre Concept Office Daten zu. Der Schwerpunkt liegt in den Bereichen Vertriebsunterstützung und Technikereinsatzsteuerung (für den Bereich Technik).

Greifen Sie von unterwegs auf Ihre Stammdaten inkl. Verbindungsdaten zu sowie die gesamte Kundenhistorie. Aktuelle Termine, Aufgaben und weitere Vertriebskennzahlen - alles kein Problem für Concept Mobile. Seien Sie überall auskunftsfähig mit Zugriff auf die gespeicherten Artikel inkl. Preisen und Lagerbestand.

Techniker haben auch Zugriff auf den Bereich "Maschinen" und "Störungen".
Soennecken Innovationspaket
Soennecken Innovationspaket
Soennecken Innovationspaket
Die Soennecken IT-Roadshow im Frühjahr 2013 wurde auf Wunsch vieler Mitglieder kurzfristig inittiert und fand in Kooperation zwischen Soennecken und zwei Softwareunternehmen im März in Köln, Hannover und Nürnberg statt.

Die herausragendsten Neuerungen waren die beiden Themen "Zentralregulierung" und "Lagerbestandsermittlung". Diese beiden Neuheiten gibt es als sogenanntes "Soennecken-Innovationspaket" exklusiv für alle Soennecken Fachhändler die Concept Office 6 im Einsatz haben.